Fußball

Fußball Der Württembergische Verband führt dezentrale Maßnahmen durch

Schulungen für Trainer und Aufsichten

Archivartikel

Der Württembergische Fußballverband führt noch 2019 eine Reihe von dezentralen Schulungen als Fortbildungsmaßnahmen für seine D- bis A-Junioren und Aktiven-Trainerinnen und Trainer sowie die Jugendleiterinnen und Jugendleiter durch. Ziel ist es praktische Tipps für die Trainingsarbeit zu vermitteln.

Die Trainerschulung im Bezirk Hohenlohe findet am Montag, 28. Oktober, von 18 bis 21 Uhr

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00