Fußball

Fußball Im Achtelfinale des bayerischen Toto-Lotto-Pokals geht es heute indirekt auch um die unterfränkische Vormachtstellung / Rund 5000 Zuschauer werden erwartet

„Schnüdel“ rütteln am Kickers-Thron

Archivartikel

Das Unterfranken-Derby im bayerischen Toto-Lotto-Pokal zieht die Massen an. Am morgigen Mittwochtreffen um 19 Uhr im Achtelfinale der Regionalligist 1.FC Schweinfurt 05 und Drittligist FC Würzburger Kickers aufeinander. Rund 5000 Zuschauer werden zum unterfränkischen Derby im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion erwartet.

Über mehrere Jahrzehnte war der 1.FC Schweinfurt 05 meist die Nummer

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6355 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00