Fußball

Landesliga, Staffel 1 Beim SV Westernhausen herrscht nach dem vierten Platz der Vorsaison große Zuversicht / Nachwuchsspielerinnen verjüngen die Mannschaft

Schlüssel zum Erfolg liegt erneut hinten

Archivartikel

Ungeschlagen und mit sage und schreibe 21 Punkten Vorsprung war der SV Westernhausen in der Saison 18/19 in die Landesliga gestürmt – und schaffte nun dort auf Anhieb den sehr guten vierten Platz. „Wir sind super zufrieden, auch wenn Rang drei noch möglich gewesen wäre“, freut sich Abteilungsleiterin Sonja Groß über das gelungene Debüt.

Zum Zeitpunkt des Corona bedingten Saisonabbruchs

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3523 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00