Fußball

Fußball Seckach spielt dem Gegner zu oft den Ball in die Füße

SC Klinge chancenlos in Waghäusel

Chancenlos musste sich der SC Klinge Seckach in Waghäusel bei Dauerregen mit 0:6 geschlagen geben. Waghäusel bestimmte über 90 Minuten dieses Spiel der Frauenfußball-Verbandsliga und führte bis zur Halbzeit bereits mit 4:0.

Immer wieder gab man den Gastgebern zu viele Räume und jeder Ballgewinn wurde leichtfertig dem Gegner in die Füße gespielt. Nach der Halbzeit standen die Klinge-Mädels deutlich besser und machten die Räume enger als in der ersten Hälfte. Dem 5:0 durch einen herrlich langgezogen Freistoß in den langen Winkel folgte noch das 6:0, das auch den Endstand bedeutete.

Am Sonntag muss der SCK erneut ein Auswärtsspiel bestreiten, und zwar beim Karlsruher FV. Der Karlsruher FV machte mit den jüngsten beiden Ergebnissen auf sich aufmerksam, als man den Tabellenführer Neckarau im Pokal bezwang und am Sonntag in Büchenau überraschend hoch mit 7:0 gewann. zi