Fußball

Fußball Pharmakologe warnt vor Zuschauern beim Spiel

„Russisches Roulette“

Archivartikel

Der Pharmakologe Fritz Sörgel sieht Fußball-Spiele mit Fans ohne wissenschaftliche Rechtfertigung für eine Zuschauerhöchstzahl als unverantwortlich an. Andernfalls drohten die Spiele im Herbst zum „russischen Roulette“ zu werden, schrieb er in einem Gastbeitrag in der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. „Was jetzt nötig ist, sind Studien in dem Labor, das wir im Alltag ,Stadion’ nennen, um so

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1486 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00