Fußball

Fußball Bildung und Qualifizierung sind inhaltliche Schwerpunkte des Amateurfußballkongresses

Rund 20 000 Kinder trainierten mit dem DFB-Mobil

Archivartikel

Bildung und Qualifizierung bilden einen der inhaltlichen Schwerpunkte beim Amateurfußballkongress vom 22. bis 24. Februar in Kassel. Für die knapp 300 Delegierten gibt es hierzu Input, eine Podiumsdiskussion sowie eine Workshop-Phase. Am Ende stehen die Festlegung und Priorisierung von Handlungsempfehlungen.

Welche Bedeutung dem Kongress und dessen Ergebnissen zukommt, wird am

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00