Fußball

Fußball Vertreter der Vereine votierten mit großer Mehrheit für die Beibehaltung der Unterteilung in Nord, Nordost und Bayern

Reform der Regionalligen droht zu scheitern

Archivartikel

Die Vereinsvertreter der Regionalligen Nord, Nordost und Bayern sowie die Drittligisten aus diesem Gebiet haben sich bei ihrer Tagung zur Regionalliga-Struktur und der Drittliga-Aufstiegsregelung klar positioniert und sich ohne Gegenstimme für eine Beibehaltung der drei Regionalligen ausgesprochen. Damit droht die angedachte Regionalliga Reform endgültig zu scheitern.

47

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3544 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00