Fußball

Landesliga Odenwald Mit dem 4:1 feiert der TSV den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte und schickt Gegner FC Schloßau als ersten Absteiger zurück in die Kreisliga

Oberwittstadt in Relegation zur Verbandsliga

Archivartikel

Oberwittstadt – FC Schloßau 4:1

Oberwittstadt: Hügel, Wohlfahrt (78. Panzer), Zeller, Blatz, N. Walz (84. Hofmann), Ch. Schledorn, Rolfes, Reinhardt, B. Walz, Czerny (80. Hornung), Zimmermann.

Schloßau: Keller, N. Mechler, Schulte, Ihrig, Th. Scheuermann, Stuhl, Brech (82. Kamaso), Blumenschein (64. Galm), Link (82. Brückner), Böhm, Proksch (70. S.

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00