Fußball

Verbandsliga Württemberg FSV Hollenbach plant fürs erste Heimspiel gegen den TSV Berg einen Sieg fest ein / Anpfiff am Samstag um 15.30 Uhr

Oberstes Ziel: Erst einmal sicher werden

Archivartikel

Am Samstag feiert der FSV Hollenbach seine Pflichtspiel-Heimpremiere in dieser Saison. Um 15.30 Uhr ist der Aufsteiger TSV Berg zu Gast, der nach zwei Jahren Abstinenz wieder zurück in der Verbandsliga ist. „Die sollen stark sein“, sagt FSV-Manager Karl-Heinz Sprügel über den Gegner. „Aber wir wollen unser erstes Heimspiel gewinnen. Es wird sicher schwierig, auch wenn es ein Aufsteiger ist.

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1546 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00