Fußball

Fußball Neue Spielformen im Kinderfußball gehen in die erweitere Pilotphase / DFB will auch das Ausbildungs- und Talentfördersystem in Deutschland weiterentwickeln

Nicht zu früh nur auf Taktik trimmen

Archivartikel

Leuchtende Kinderaugen, Spaß am Fußball, persönliche Erfolgserlebnisse, dazu die Verbesserung der individuellen spielerischen Fähigkeiten – all das sind die Ziele, die mit den neuen Spielformen in den Altersklassen von der U6 bis zur U11 verfolgt werden. Das Konzept stellt zudem eine weitere gemeinsame Maßnahme dar, das Ausbildungs- und Talentfördersystem in Deutschland weiterzuentwickeln.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3846 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00