Fußball

Kreisklasse C Tauberbischofsheim, Staffel 2 Der Vizemeister der Vorsaison übernimmt gleich die Tabellenführung

Nassig III mit einem halben Dutzend

Archivartikel

SV Nassig III – Türkgücü We. II 6:0

Tore: 1:0 (42.) Leon Koppitz, 2:0 (43.) Dennis Winzenhöler, 3:0 (55.) Olgu Ugurlu, 4:0 (70) Moritz Stobbies, 5:0 (75.) Frederik Lochschmidt, 6:0 (85.) Sven Lausecker. – Besondere Vorkommnisse: Gleich zwei verschossene Elfmeter in der ersten Hälfte (20./37.).

Die Heimmannschaft begann druckvoll und hatte von Beginn an deutlich mehr Spielanteile. Nachgleich zwei verschossenen Elfmetern gelang vor der Halbzeitpause dann noch die Führung durch einen Doppelschlag von Koppitz und Winzenhöler. Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer das gleiche Bild. Nassig III war die deutlich überlegene Mannschaft und baute die Führung in regelmäßigen Abständen bis zum Endstand von 6:0 weiter aus.

FC Eichel II – TSV Kreuzwert. II 3:0

Tore: 1:0 (43.) Ludger Kempf, 2:0 (48.) Eigentor, 3:0 (67.) Kevin Moch. – Schiedsrichter: Magnano (Roden).

Im Lokalderby siegte der stark besetzte FCE verdient. Konnten die Gäste im ersten Durchgang die Partie noch weitgehend ausgeglichen gestalten, übernahm der FCE nach dem Seitenwechsel klar das Kommando und siegte auch in dieser Höhe verdient.

Reicholzh./D. II – FC Külsh. II 0:1

Tor: 0:1 (86.) Andreas Höfert.

In einem ereignislosen Spiel gelang den Gästen der knappe Auswärtssieg durch einen Treffer wenige Minuten vor Spielabpfiff.