Fußball

Bayerischer Verbandspokal „Löwen“ stehen im Halbfinale

Möglicher Kickers-Gegner

Archivartikel

Der TSV 1860 München steht im Halbfinale des bayerischen Verbandspokalwettbewerbs: Das Team von Trainer Bierofka setzte sich mit 4:3 (1:1, 1:0) im Elfmeter-Krimi vor der Rekordkulisse von 11 100 Zuschauern im Duell der Drittligisten gegen die Spvgg. Unterhaching durch und komplettiert damit das Quartett in der Vorschlussrunde.

Zuvor hatten bereits Drittligist und Titelverteidiger FC

...

Sie sehen 50% der insgesamt 791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00