Fußball

SGM Markelsheim/Weikersheim Trotz Titelgewinn weiter in der Bezirksliga / "Zweite" spielt künftig Kreisliga statt Freizeitrunde / VfB Bad Mergentheim nicht mehr an der Spielgemeinschaft beteiligt

"Leistungsgefälle zur Regionenliga ist zu groß"

Archivartikel

"Das Leistungsgefälle ist einfach zu groß, wir bräuchten mindestens noch zwei hochklassige Spielerinnen, um in der Regionenliga mitzuhalten. Außerdem hat unser Kader an Breite verloren", begründet Trainer Thorsten Beck den Verzicht auf den Aufstieg und führt am Rande unter anderem auch die mit den weiten Fahrten verbundenen organisatorischen Probleme in der Spielgemeinschaft an.

Man

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00