Fußball

Fußball Külsheimer Spielgemeinschaft der Frauen-Freizeitrunde verliert 0:4 gegen Wenkheim-Großrinderfeld / Hardheim mit herbem 0:8

Konsequent Feldüberlegenheit erspielt und ausgenutzt

Archivartikel

SG Külsheim-Uissigheim – SG Wenkheim-Großrinderfeld 0:4. Bei Dauerregen kam Großrinderfeld besser ins Spiel. Zielstrebig erspielte sich Großrinderfeld eine Feldüberlegenheit. Die SG Külsheim ließ Großrinderfeld seine Chancen nutzen. In der achten Minue fiel das 1:0 durch Maren Scherer, in der 16. Minute das 2:0 durch Bea Fiks. Wiederum Maren Scherer erhöhte in der 19. Minute auf 3:0.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3308 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00