Fußball

Fußball Frauen der TSG Hoffenheim lassen dem Aufsteiger keine Chance / Deutliches 4:0 am zweiten Bundesliga-Spieltag

Köln war ausschließlich mit Verteidigen beschäftigt

Archivartikel

Die Frauen der TSG Hoffenheim feierten am zweiten Spieltag der Flyeralarm-Frauen-Bundesliga ihren zweiten deutlichen Sieg. Gegen den Aufsteiger 1. FC Köln gewann das Team von Chef-Trainer Jürgen Ehrmann hochverdient mit 4:0 (3:0). Dabei spielte die TSG vor heimischer Kulisse über 90 Minuten dominant, die Treffer erzielten Tabea Waßmuth (1., 36.), Nicole Billa (9.) und Anne Fühner

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2103 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00