Fußball

Verbandsliga Württemberg Die Begegnung gegen Holzhausen ist für den FSV Hollenbach eine richtige Toppartie

Kleinschrodt fordert weitere Steigerung

Archivartikel

Den ersten Teil der Vorgabe des Managers haben die Hollenbacher am Mittwoch mit dem 4:0-Sieg gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach erfüllt. Karl-Heinz Sprügel hatte nach dem 2:2 gegen Gmünd am vergangenen Samstag gesagt: „Ich will die nächsten beiden Spiele gewinnen.“ Den ersten Sieg bescherte ihm die Mannschaft.

Doch mit dem FC Holzhausen kommt nun am Samstag um 15.30 Uhr ein ganz

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2347 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00