Fußball

Verbandsliga Württemberg FSV Hollenbach nicht zufrieden mit Resultaten 2019 / Vor der Partie in Heiningen sieht Karl-Heinz Sprügel zu viele Spieler „neben der Kappe“

Kleinschrodt fordert von seiner Mannschaft mehr Zweikampfstärke

Archivartikel

Der FSV Hollenbach wartet weiter auf den ersten Sieg in diesem Jahr. Drei Unentschieden und eine Niederlage ist die magere Bilanz des württembergischen Verbandsligisten seit der Winterpause. Waren das 1:1 und 2:2 gegen die Spitzenteams Rutesheim und Sindelfingen noch zu verkraften, das 3:3 und 1:2 gegen den Letzten und Vorletzten Breuningsweiler und Albstadt waren hingegen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2439 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00