Fußball

Verbandsliga Württemberg FSV Hollenbach geht als Tabellenzweiter in die Winterpause / 4:2 gegen den 1. FC Heiningen

Kleinschrodt: Das hätte so niemand erwartet

Hollenbach – 1. FC Heiningen 4:2

Hollenbach: Hörner (46. Brutzer), Hutter, Minder, Kleinschrodt, Schmitt, Hofmann, Limbach (58. Gutsche), Dörner (82. Schülke), Rohmer, Uhl, Krieger (58. Nzuzi).

Heiningen: Funk, Kern, Ruther (61. Klack), Nuding, Hrabar (61. Edwardson), D’Onofrio (61. Reichert), Klack, Rössler, Kriks, Hölzli, Lopez Silva (67.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00