Fußball

Verbandsliga Nordbaden TSV Höpfingen beim SV Waldhof

Keine Angst vor großem Namen

Archivartikel

Das war so ein richtiger Befreiungsschlag, dieses jüngste 4:1 des TSV Höpfingen gegen den FC Spöck. Der erste Sieg des Kalenderjahres nährt weiter die Hoffnung, im zweiten Anlauf die Verbandsliga halten zu können. "Nach Möglichkeit wollen wir am Wochenende nachlegen", hofft Trainer Thomas Nohe. Am Sonntag muss der TSV um 14 Uhr bei der zweiten Mannschaft des SV Waldhof Mannheim

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00