Fußball

Fußball Der TSV Götzingen und der VfL Eberstadt „gehen zusammen“ / Zwei Teams werden gemeldet / Matthias Polk wird der Trainer

Kein Absteiger aus der Kreisliga

Archivartikel

Der Sonntag, 15. April 2018, wird ein ganz besonderes Datum in den Geschichtsbüchern des TSV Götzingen und des VfL Eberstadt. An diesem Tag treffen diese beiden Vereine um 15 Uhr letztmals in einem Fußball-Pflichtspiel aufeinander, und zwar in der Kreisliga Buchen. Ab der Saison 2018/19 machen der TSV und der VfL nämlich „gemeinsame Sache“. Sie werden unter Federführung des TSV Götzingen in

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3541 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00