Fußball

Fußball Meik Böhrer als Abteilungsleiter der Höpfinger Fußballer verabschiedet

In seine Ära fallen große Erfolge und große Spiele

Archivartikel

Der langjährige Fußballabteilungsleiter des TSV Höpfingen ,Meik Böhrer, wurde am Sonntag im Rahmen der Landesliga-Heimpartie gegen Hundheim/Steinbach mit innigen Dankesworten verabschiedet. Es war ein Herzensangelegenheit seiner Wegbegleiter – somit von seinem Nachfolger Timo Frisch und dessen Stellvertretern Christian Böhrer, Steffen Diehm und Christian Hilpert.

„Du hast Herzblut für

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1508 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00