Fußball

Fußball Robert Lewandowski übertrifft die bisherige Rekordmarke von Pierre-Emerick Aubameyang

Im Rekordbuch der Bundesliga

Archivartikel

Mit seinem Tor beim 2:1-Sieg der Münchner Bayern gegen den 1. FC Union Berlin hat Robert Lewandowski Bundesliga-Geschichte geschrieben. An jedem der ersten neun Spieltage der aktuellen Saison traf der 31-jährige Pole mindestens einmal. Das ist bislang keinem anderen Profi im 57. Jahr der Fußball-Bundesliga seit ihrer Gründung 1963 gelungen, nicht einmal Gerd Müller, der mit 365 Treffern nach

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00