Fußball

Verbandsliga Württemberg FSV tritt in Pfullingen an und will sich mit gutem Spiel und gutem Ergebnis einstimmen auf das Spitzenspiel nächste Woche gegen Backnang

Hollenbach stellt sich auf mächtig Gegenwehr ein

Archivartikel

Der Pflichtspiel-Heimauftakt des FSV Hollenbach fiel den Witterungsbedingungen zum Opfer. Nun geht es am Samstag (Anpfiff 15 Uhr) eben wieder auf Reisen. Und zwar zum VfL Pfullingen. Der abstiegsgefährdete Kontrahent startete mit einer ausgeglichenen Bilanz ins Jahr. Auf den 1:0-Sieg gegen den Aufsteiger SV Fellbach folgte ein 2:3 gegen Leinfelden-Echterdingen. „Heute hat nicht die bessere

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00