Fußball

Verbandsliga Württemberg FSV Hollenbach gewinnt auch das zweite Spiel und hat den erhofften Sechs-Punkte-Start hingelegt

Heim-Premiere geglückt

Archivartikel

FSV Hollenbach – SKV Rutesh. 3:1

Hollenbach: Hörner, Nzuzi, Hutter (77. Volkert), Minder (70. Schmitt), Kleinschrodt, Scherer, Hofmann, Limbach, Dörner (73. Jurjevic), Rohmer (60. Schülke), Uhl.

Rutesheim: Redzepovic, Vaihinger (85. Bischoff), Trefz, Wellert, Kogel, Gebbert, Schürg (80. Gamuzza), Podolsky (54. Stütz), Rudloff, Schneider,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00