Fußball

Kreisliga Buchen Rosenberg spielt gegen Höpfingen II nur 1:1 / Schloßau siegt in Hainstadt mit 5:1 / Waldhausen muss sich im Kellerderby knapp mit 2:3 geschlagen geben

Hardheim/Br. schöpft wieder Hoffnung

Archivartikel

Spvgg. Hainstadt – FC Schloßau 1:5

Der FC Schloßau übernahm komplett die Spielkontrolle und drückte die Spvgg. in ihre eigene Hälfte, immer wieder unterbrochen von brandgefährlichen Kontern der Einheimischen. Nach einem Pass in die Tiefe gelang L Böhm in der 38. Minute die Schloßauer Führung.

C. Schäfer erzielte mit dem Pausenpfiff nach einem Lattentreffer das 2:0. Nach

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7348 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00