Fußball

Fußball Vorfreude im Lager der Würzburger Kickers vor dem ersten Zweitliga-Heimspiel seit 38 Jahren ist sehr groß / Lagos für Taffertshofer?

Geduld bei der Suche nach mehr Tempo

Archivartikel

Werner Leuthardt war gestern wieder einmal "Gast" beim Nachmittagstraining der Würzburger Kickers auf dem Sportgelände in Randersacker. Der Fitnesstrainer, seit dieser Saison hauptberuflich beim FC Basel beschäftigt, arbeitet immer noch auf Honorarbasis für die Unterfranken. Vermutlich hat Kickers-Cheftrainer Bernd Hollerbach seinen alten "Spezi" mal wieder angerufen, nachdem eine Erkenntnis

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3836 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00