Fußball

Oberliga Baden-Württemberg Hollenbach muss in Spielberg ran

FSV ist heiß auf den Überraschungs-Spitzenreiter

Archivartikel

Die 40-Punkte-Marke ist erreicht. "Wir können jetzt ganz entspannt zum Tabellenführer fahren. Das sind ja die geilsten Spiele, gegen die Spitzenteams", sagt Ralf Stehle, Trainer des Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach. Am Samstag um 15.30 Uhr steht die nächste Fahrt an. Es ist eine der kürzeren in der Oberliga. Nach Spielberg geht es für die Hollenbacher - zum Überraschungs-Ersten.

Ganz

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2585 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00