Fußball

Fußball DFB-Pokalspiel der Kickers soll daheim stattfinden

Flutlich in Planung

Archivartikel

Die Freude über den Einzug in die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals ist bei den Würzburger Kickers weiterhin groß. "Das ist ein sehr gutes Los. Eintracht Braunschweig ist ein starker Zweitligist mit großer Tradition. Wir werden wieder alles geben und dann schauen wir, was am Ende dabei rauskommt", sagte FC-Trainer Bernd Hollerbach zur zweiten Herausforderung seiner Jungs auf nationaler

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1886 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00