Fußball

Kreisklasse A Buchen Kellerduell in Hettigenbeuern / Höpfingen II will dem Tabellenführer auf den Fersen bleiben

FC Bödigheim unter Zugzwang

Archivartikel

VfB Sennfeld/Roigheim II – SV Seckach: Weiterhin auf einem Abstiegsplatz steht der Gastgeber. Mit bislang erst drei erzielten eigenen Treffern hat Sennfeld/Roigheim II zusammen mit Hettigenbeuern die schwächste Offensive aller Teams. Die Gäste dagegen gewannen die vergangenen drei Partien allesamt, ohne ein Gegentor zu kassieren. Dies zeigt die Stärke des SVS. Alles andere als ein

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00