Fußball

Fußball-Torjäger Jhon Cordoba vom 1. FC Köln beendet seine starke 2.-Bundesliga-Saison mit stolzen 20 Toren und mit einer Roten Karte

Fan-Liebling rastet völlig aus

Archivartikel

In Sachen Tore rückt Fan-Liebling Jhon Cordoba näher an seinen Vereinskollegen Simon Terodde heran, obwohl der Kölner FC-Stürmer mit seinem Ausraster gegen Regensburg zuletzt die Rote Karte sah. Der Kolumbianer auf Platz zwei der Torjäger der 2. Bundesliga beendet seine starke Saison so mit einem Wermutstropfen. Da er wohl mehr als ein Spiel gesperrt wird, wird er beim Bundesliga-Auftakt nach

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00