Fußball

Fußball

Erster Sieg im letzten Spiel 2019

Archivartikel

Der erste Sieg im letzten Spiel vor der Winterpause – und das beim Karlsruher SC II: Entsprechend groß war die Freude beim SC Klinge Seckach in der Frauenfußball-Verbandsliga. Auf dem Kunstrasen beim KSC II legten die Klinge-Mädels los wie die Feuerwehr. Bereits nach zehn Sekunden gelang Laura Kraft das 1:0 für die Gäste.

Keine fünf Minuten später war es erneut Laura Kraft, die einen Elfmeter zum 2:0 verwandelte. Der KSC erholte sich nur schwer von diesem Doppelschlag und kam erst im Laufe der ersten Hälfte besser ins Spiel. Trotzdem hatte Laura Kraft die Möglichkeit, einen Hattrick perfekt zu machen, scheiterte jedoch kurz vor der Pause.

Im zweiten Durchgang war der KSC zwar optisch überlegen, ohne jedoch zwingende Chancen zu erspielen. So blieb es beim verdienten Sieg der Klinge-Mädels. In Karlsruhe hatte man mal das Glück, das so oft gefehlt hatte.

Das Spiel in Neckarau wurde auf den 29. Februar verschoben. Somit geht man mit diesem Sieg in die Winterpause. zi