Fußball

Fußball

Endrunde „steht“

Archivartikel

Die Zwischenrunde der D-Junioren-Hallenkreismeisterschaften im Fußball fand am Samstag in der Sporthalle in Rosenberg statt. In spannenden und torreichen Begegnungen haben sich am Ende sechs von zwölf teilnehmenden Mannschaften, die es bis hierher geschafft hatten, für die Endrunde des VR-Talentiade-Cups qualifizieren. Dies sind: FC Hettingen, TSV Buchen, JSG Großeicholzheim/Seckach, TSV Götzingen, JSG Gommersdorf/Krautheim, JSG Walldürn/Hainstadt/Hettigenbeuern. Die qualifizierten Mannschaften treffen am Samstag, 2. Februar, wiederum in Rosenberg bei der Endrunde des VR-Talentiade-Cups ab 10 Uhr aufeinander.