Fußball

Fußball FSV Hollenbach gewinnt mit 6:2 beim VfB Neckarrems und klettert wieder auf Tabellenplatz zwei der Verbandsliga Württemberg

„Eines der besten Spiele überhaupt“

Archivartikel

Neckarrems – FSV Hollenbach 2:6

Neckarrems: Loucao, Läubin, Fota, Kenniche (46. Pescione), Rief, Ruckh, Mamic, Knecht, Ribeiro (81. Brill), Popescu, Slawig (46. Karthein).

Hollenbach: Hörner, Hutter, Minder (73. Schuler), Kleinschrodt, Schmitt, Hofmann, Limbach (81. Yerlikaya), Dörner (78. Gutsche), Rohmer, Uhl, Krieger (66. Schülke).

Tore: 0:1

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3800 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00