Fußball

Fußball FV-A-Junioren starten erfolgreich in den Pokal

Eindeutiges 4:0 gegen Zuzenhausen

Nach einer sehr durchwachsenen Vorbereitung sind die A-Junioren des FV Lauda am Sonntagnachmittag gegen den direkten Verbandsligakonkurrenten FC Zuzenhausen in den BFV-Pokal gestartet. Auf dem Kunstrasen in Grünsfeld präsentierte sich die Mannschaft des FVL in guter Verfassung und hielt einer kurzen Druckphase der Gäste gleich nach dem Anpfiff stand. Die Laudaer Spieler verschafften sich im Anschluss immer mehr Spielanteile, so dass Emran Berisha nach feinem Zuspiel von Josua Szabo zum 1:0 einnetzte. Nach 28 Minuten tauchte erneut Emran Berisha allein vor dem Gästetor auf und schoss Lauda mit 2:0 in Führung .

In der zweiten Hälfte verwalteten die A-Junioren aus Lauda vorerst das Ergebnis. Nach 55. Minuten musste Marcel Schildger aufgrund einer Zeitstrafe für fünf Minuten das Feld verlassen. In Spielminute 70 sorgte Jan Sexlinger nach einer Standardsituation für das 3:0. Kurz vor dem Abpfiff der Partie erhöhte Maximilian Endres nach einer sehenswerten Aktion auf 4:0, was gleichzeitig den Endstand markierte. fvl