Fußball

Interview Nach dem Aus als Co-Trainer des FC Würzburger Kickers sucht Rainer Zietsch eine neue Herausforderung / Engagement beim DFB-Nachwuchs

„Ein Fehler, die U23 abzumelden“

Archivartikel

Rainer Zietsch ist nicht mehr Co-Trainer des Zweitliga-Aufsteigers FC Würzburger Kickers (wir berichteten). Ihm folgt Matthias Lust. Im Interview mit den FN spricht der ehemalige Bundesliga-Spieler des VfB Stuttgart und des 1. FC Nürnberg über seine Zeit „am Dalle“, über seine neuen Ziele und über Talententwicklung..

Herr Zietsch, Ihre Zeit bei den Würzburger Kickers ist nach zwei

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8564 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00