Fußball

Hallenfußball VfB Bad Mergentheim präsentierte ein gelungenes Turnierwochenende / Ungerhausen und Erkheim bestreiten das Seitz-Cup-Endspiel

Der Wanderpokal geht dieses Jahr ins Allgäu

Archivartikel

Mit einem nervenaufreibenden Spiel zwischen den beiden befreundeten Allgäuer Gastmannschaften SV Ungerhausen und dem TV Erkheim endete das Finale des 17. Sanitätshaus-Seitz-Cup 3:2. Damit holte sich Erkheim gleich bei seiner ersten Teilnahme am traditionellen Hallenturnier des VfB Bad Mergentheim in der Sporthalle der Kopernikus-Realschule den Titel.

Knappe Niederlage des ...


Sie sehen 9% der insgesamt 4447 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00