Fußball

Hallenfußball Starker FSV Waiblingen feiert Doppelsieg beim Jako-Cup-Turnier der D-Junioren

Der Titelverteidiger trumpft wieder uneinholbar auf

Archivartikel

Bei den D-Junioren wurde der Jako-Cup in Niederstetten vom FSV Waiblingen dominiert, der beide Turniere in überragender Manier für sich entschieden hat. Titelverteidiger Weikersheim musste sich vormittags im letzten Gruppenspiel geschlagen geben und verpasste somit das Halbfinale.

Insgesamt 26 Mannschaften waren gemeldet – die D-Junioren hatten das größte Teilnehmerfeld beim Jako-Cup in

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00