Fußball

Fußball Großes Hallenfußballprogramm am zweiten Adventswochenende / Vorrunde der Futsal-Kreismeisterschaften der C- und F-Junioren

Der Nachwuchs des Kreises zeigt vollen Einsatz

Auch am kommenden Wochenende (7./8. Dezember) steht den Nachwuchskickern im Fußballkreis Tauberbischofsheim ein umfangreiches Programm bevor.

So wird am Samstag mit weiteren 15 D-Juniorenteams der zweite Teil der Vorrunde der Futsal-Kreismeisterschaften ausgetragen, und auch insgesamt 22 C-Juniorenteams spielen an beiden Tagen um den Einzug in die Finalrunde. Weitere Spieltage für die E-und F-Junioren sind an diesem Wochenende ebenfalls angesetzt.

Hier die komplette Übersicht:

D-Junioren-Vorrunde

In der Main-Tauber-Halle Wertheim beginnt am Samstag, 7. Dezember, um 11 Uhr die Vorrunde – Teil II. Beteiligt sind dabei überwiegend Teams der Vereine aus dem nördlichen Kreisgebiet, die aufgeteilt in drei Gruppen nach folgendem Spielplan um Tore und Punkte spielen:

Gruppe D – Beginn 11 Uhr: Dorfkickers Mainschleife, FC Wertheim-Eichel, Jugendspielgemeinschaft (JSG) Nassig Wildbach Maintal II, JSG Mittleres Taubertal und JSG Reicholzheim/Hundheim-Stb.

Gruppe E – Beginn 13 Uhr: Dorfkickers Mainschleife II, FC Wertheim-Eichel II, Jugendspielgemeinschaft (JSG) Nassig Wildbach Maintal, JSG Mittleres Taubertal II und JSG Reicholzheim/Hundheim-Stb.II.

Gruppe F – Beginn 15 Uhr: TSV Kreuzwertheim, Türkgücü Wertheim, JSG Mittleres Taubertal III+IV und FC Wertheim-Eichel 3.

Die beiden Bestplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich direkt für die Endrunde (2.2.2020), die jeweils Dritt-und Viertplatzierten können dies über die Zwischenrunde „nachholen“.

C-Junioren -Vorrunde

Schauplatz bei den C-Junioren ist die Stadthalle Lauda. Die 22 Mitstreiter sind in vier Gruppen eingeteilt, wobei lediglich die beiden besten Teams der jeweiligen Vorrundengruppe in die Endrunde (18.1.2020) einziehen. Für reichlich Spannung ist damit wohl gesorgt.

Nach dem Spielplan ist folgender Ablauf vorgesehen:

Samstag, 7. Dezember

Gruppe A – Beginn 11 Uhr: Jugendspielgemeinschaft (JSG) Hundheim-Stb./Reicholzheim/Uissigheim III, JSG Königshofen/Edelfingen/Unterbalbach II, JSG Umpfertal, TSV Assamstadt und TSV Gerchsheim..

Gruppe B – Beginn 13 Uhr: JSG Grünsfeld/Zimmern, JSG Königshofen III, JSG Lauda/Gerlachsheim/Oberlauda II, JSG Mittlers Taubertal und Türkgücü Wertheim.

Sonntag, 8. Dezember

Gruppe C – Beginn 10.30 Uhr: JSG Brehmbachtal, JSG Hundheim-Stb.II, JSG Mainschleife, JSG Nassig/Wildbach Maintal, JSG Umpfertal II und TSV Assamstadt II.

Gruppe D – Beginn 13.30 Uhr: JSG Hundheim-Stb./Uissigheim, JSG Königshofen, JSG Lauda, JSG Mainschleife II, JSG Mittleres Taubertal II und JSG Nassig/Wildbach-Maintal II.

F-Junioren

Samstag, 7. Dezember, BW-Halle, Külsheim, zweiter Spieltag, Gruppe 4, Beginn 11 Uhr: FC Hundheim-Stb., Viktoria Wertheim, TSV Sonderriet, VfR Gerlachsheim, FC Grünsfeld II und TSG Impfingen II.

Sonntag, 8. Dezember, BW-Halle, Külsheim, zweiter Spieltag, Gruppe 3, Beginn 11 Uhr: VfB Reicholzheim, TSV Gerchsheim II, TuS Großrinderfeld II, SV Gamburg, TSV Tauberbischofsheim III und Türkgücü Wertheim.

Sonntag, 8. Dezember, Main-Tauber-Halle Wertheim, zweiter Spieltag, Gruppe 2, Beginn 11 Uhr: FC Wertheim-Eichel I+II, SC Boxtal I+II, TSV Kreuzwertheim und SV Nassig.

E-Junioren

Samstag, 7. Dezember, BW-Halle, Külsheim, zweiter Spieltag, Gruppe 1, Beginn 14 Uhr: FC Külsheim, TSV Kreuzwertheim, FC Eichel, TSV Gerchsheim II, Dorfkickers Mainschleife II und SV Mondfeld II.

Sonntag, 8. Dezember, Main-Tauber-Halle Wertheim, zweiter Spieltag, Gruppe 2, Beginn 14.00 Uhr: Viktoria Wertheim, SV Nassig, SV Mondfeld, TSV Assamstadt II und FC Wertheim-Eichel II und III.

Sonntag, 8. Dezember, BW-Halle, Külsheim, zweiter Spieltag, Gruppe 3, Beginn 14 Uhr: VfB Reicholzheim, Dorfkickers Mainschleife, TuS Großrinderfeld, TSV Tauberbischofsheim III und SV Pülfringen I+II.

Nachdem Passpflicht besteht (ausgenommen F-Junioren, bittet der Kreisjugendausschuss die Mannschaftsbetreuer der Teams ausdrücklich, bereits vorab zuhause einen Online-Spielberichtsbogen zu erstellen und rechtzeitig (etwa 30 Minuten vor dem ersten Spiel) der Turnierleitung zu übergeben.

Dabei auch darauf achten, dass für jeden aufgeführten Spieler ein vollständiger SpielerpassOnline (Spielberechtigungsliste mit Bild ausdrucken!) im DFBnet vorhanden ist.

Auch auf die Regelungen hinsichtlich der Teilnahmeberechtigung der Spieler/Einsatz in unteren Mannschaften bei den C-und D-Junioren wird in diesem Zusammenhang ausdrücklich hingewiesen. Zuschauer und lautstarke Unterstützung sind bei allen diesen Veranstaltungen willkommen. Der Eintritt ist frei. kja