Fußball

Der FC Grünsfeld muss in die Verlängerung

Archivartikel

Hoch her ging es im Zweitrunden-Fußballspiel des Badischen Verbandspokals zwischen dem Kreisligisten TSV Tauberbischofsheim und dem Landesligisten FC Grünsfeld. Der FCG benötigte die die Verlängerung, um seiner Favoritenrolle gerecht zu werden. In 92. Minute erzielte Danny Dürr das 1:0 für die Gäste; das Endergebnis stellte Yannick Konrad her (120.+1). Grünsfeld muss nun in der nächsten Runde am kommenden Wochenende beim Rhein-Neckar-Landesligisten ASC Neuenheim antreten. Bild: Jutta Muck