Fußball

Kreisklasse B Buchen Torjäger Björn Felch trifft bei Buchener Erfolg doppelt / Götzingen/Eberstadt/Schlierstadt II klettert auf zweiten Platz

Buch/Brehmen fertigt Donebach II mit 7:0 ab

Zwei Begegnungen stechen an diesem Spieltag besonders hervor: Der TSV Buchen II gewinnt mit 5:0 gegen Rippberg/Wettersdorf/Glashofen II, und Buch/Brehmen holt einen deutlichen 7:0-Sieg in Donebach.

VfR Gommersdorf III – Eintracht Walldürn II 2:1

Tore: 0:1 (44.) Lorenz Hamberger, 1:1 (78.) Mario Rezbach, 2:1 (86.) Max Kaiser. – Schiedsrichter: Harun Icli (Lauda).

TSV Buchen II – SpG Rippberg/Wettersdorf/Glashofen II 5:0

Tore: 1:0 (29.) Manuel Großkinsksy, 2:0 (34., Elfmeter) Björn Felch, 3:0 (46.) Michael Naglo, 4:0 (52.) Mehmet Erdogan, 5:0 (86.) Björn Felch. – Schiedsrichter: Thomas Mistele.

FC Donebach II – SV Buch/Brehmen 0:7

Tore: 0:1 (6.) David Rappold, 0:2 (13.) Ansgar Kohler, 0:3 (40.) Moritz Benninger-Kruck, 0:4 (49.) David Rappold, 0:5 (52.) Sebastian Hetzler, 0:6 (66.) David Rappold, 0:7 (86.) David Hetzler. – Schiedsrichter: Kürsad Yildirim (Lauda).

SpG Waldhausen/Laudenberg/Heidersbach II – SpG Krautheim/Westernhausen II 1:1

Tore: 1:0 (37.) Jan Lösch), 1:1 (42.) Adama Jammeh. – Schiedsrichter: Rainer König.

SpG Adelsheim/Oberkessach II – SpG Hettingen/Altheim II 3:0

Tore: 1:0 (50.) Daniel Hofmann, 2:0 (68.) Matthias Schmidt, 3:0 (90.) Jan Kolbenschlag. – Schiedsrichter: Thomas Finzer (Neunkirchen).

SpG Großeicholzheim/Seckach II – SpG Ballenberg II/Berolzheim/Oberwittstadt III 4:1

Tore: 1:0 (13.) Huruy Yohannes, 2:0 (25.), 3:0 (44.) beide Malte Moderson, 4:0 (60.) Silas-Heinrich Rinklin, 4:1 (75.) Robert Schmuck. – Gelb-Rote Karte: Spieler der SpG Großeicholzheim/Seckach II (42.). Schiedsrichter: Luli Kastrati (Katzental).

SpG Götzingen/Eberstadt II/Schlierstadt II – FC Eubigheim 3:1

Tore: 1:0 (23.) Julian Süssenbach, 2:0 (36.) Manuel Götz, 2:1 (47.) Paul Jost, 3:1 (66.) Michael Kulike. – Schiedsrichter: Michael Heffner (Billigheim).

SV Leibenstadt – TSV Höpfingen III 1:0

Tore: 1:0 (59.) Christoph Kunkel. – Schiedsrichter: Hermann Riedinger (Reichenbuch).