Fußball

Fußball Hoffenheimer Fußball-Frauen verlieren in Duisburg

Bittere Niederlage in den Schlussminuten

Archivartikel

Es ist wie verhext: Nach der guten Vorrunde in der Frauenfußball-Bundesliga strauchelt die TSG Hoffenheim weiter durch die Rückrunde. Am 20. Spieltag kassierte die Mannschaft von Trainer Jürgen Ehrmann beim MSV Duisburg eine 0:2-Niederlage. In einer über weite Strecken ausgeglichenen und kampfbetonten Partie trafen die „Zebras“ in der Schlussphase (85., 90.+2) zum Sieg.

Statt auf ein

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00