Fußball

FC Eichel Kontinuierlicher Aufbau der Mannschaft ist aufgrund beruflicher Verpflichtungen schwer

Bessere Platzierung ist das Ziel

Archivartikel

In vielerlei Hinsicht spannend sei die Saison 2016/2017 für sie gewesen, meinte Wally Pfenning, die im vorigen Jahr nach langer, langer Abstinenz wieder damit begonnen hat, beim FC Eichel ein Frauenfußballteam zu coachen. "Die Dinge haben sich doch sehr verändert. Der Fußball genießt bei den Spielerinnen nicht mehr oberste Priorität, wie das zu meiner aktiven Zeit noch der Fall war, sondern

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2024 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00