Fußball

Kreisliga Tauberbischofsheim SV Pülfringen sorgt nach seinem souveränen Aufstieg auch in der „neuen Umgebung“ für positive Schlagzeilen

Bereicherung für die gesamte Liga

Sieben Spiele – sieben Siege: Landesliga-Absteiger SV Viktoria Wertheim hätte gar nicht besser in die Saison starten können. Mit sechs Punkten ist der Vorsprung auf die beiden hartnäckigsten Verfolger schon recht komfortabel, weshalb der dieses Mal spielfreie Spitzenreiter sich genüsslich zurücklehnen und das Geschehen in der Liga in aller Ruhe begutachten kann.

Neuer Tabellenzweiter

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00