Fußball

Fußball Im BFV-Pokal der Juniorinnen und Junioren geht es im Februar und März weiter

Begegnungen sind bereits ausgelost

Der Sport-Lines-Pokal der B- und C-Juniorinnen sowie der BFV-Pokal der C- bis A-Junioren ist bereits in die Winterpause gegangen.

Bei den Mädchen stehen ab Februar 2020 die Viertelfinals, bei den Jungen ab März die jeweiligen Halbfinals an. Alle Partien sind bereits gelost.

B-Juniorinnen

Bei den B-Juniorinnen sind acht der 37 gestarteten Teams übrig. Die Auslosung des Viertelfinales ergab folgende Begegnungen: Samstag, 29. Februar, 15 Uhr: TSV Tauberbischofsheim (LL=Landesliga) – Karlsruher SC II (VL=Verbandsliga), Post Südstadt Karlsruhe (VL) – TSV Amicitia Viernheim (OL=Oberliga), SG Hohensachsen (VL) – Karlsruher SC (OL). – Samstag, 4. April, 15 Uhr: VfB Wiesloch (VL) – TSG 1899 Hoffenheim (BL=Bundesliga).

C-Juniorinnen

Im Wettbewerb der C-Juniorinnen haben es acht der 22 Landesligamannschaften ins Viertelfinale geschafft. Es kommt zu folgenden Partien, die alle am Samstag, 29. Februar, um 13 Uhr stattfinden: FC Sandhausen – SC Klinge Seckach II, TSV Amicitia Viernheim – Post Südstadt Karlsruhe, SG Hohensachsen – JSG Hagsfeld/KIT SC, SpVgg Ketsch –TSV Tauberbischofsheim.

Die Halbfinals sowohl bei den B- als auch bei den C-Juniorinnen sind für den 2. Mai geplant. Die Endspiele findet am Pokal-Finaltag am 21. Mai zusammen mit dem Finale der Frauen statt.

A-Junioren

Der BFV-Pokal der A-, B- und C-Junioren ist bereits im Halbfinale angelangt. Die Finalpaarungen sind jeweils für das Osterwochenende geplant. Bei den A-Junioren kommt es im Halbfinale am Mittwoch, 11. März, um 19.30 Uhr zu folgenden Begegnungen: TSG 1899 Hoffenheim (BL) – Karlsruher SC (BL), VfB Eppingen (VL) – SV Sandhausen (OL).

B-Junioren

Hier kommt es am Mittwoch, 18. März, um 19 Uhr zu folgenden Halbfinalpartien: FC Olympia Kirrlach (LL) – TSG Hoffenheim (BL), SV Sandhausen (OL) – Karlsruher SC (BL).

C-Junioren

Bei den C-Junioren stehen die Halfinalbegegnungen am Mittwoch, 18. März, um 18.30 Uhr an. Es kommt zu folgenden Partien: SpVgg Neckarelz II (VL) – SpVgg Neckarelz (OL), Karlsruher SC (RL=Regionalliga) – TSG 1899 Hoffenheim (RL). aka