Fußball

Fußball Die beiden Halbfinalpartien im DB-Regio-wfv-Pokal stehen fest / SSV Reutlingen trifft auf den SSV Ulm

Begegnung ist fast schon wie ein vorgezogenes Finale

Archivartikel

Die beiden Halbfinal-Partien im DB-Regio-wfv-Pokal 2018/19 stehen fest. Dabei kommt es in Reutlingen zum Kracher zwischen dem SSV Reutlingen 1905 Fußball (Oberliga BW) und dem SSV Ulm 1846 Fußball (Regionalliga Südwest). „Das ist ohne Frage ein vorweggenommenes Finale“, sagte WFV-Präsident Matthias Schöck. Im zweiten Halbfinale stehen sich der TSV Essingen (Verbandsliga) und der SGV Freiberg

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1301 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00