Fußball

Fußball Eine „Zwischenbilanz“ der 3. Liga / FC Hansa Rostock wird wirtschaftlich belohnt / Spätes Comeback in Unterhaching / Torrekord durchaus möglich

Auswärtssiege sind keine Seltenheit mehr

Archivartikel

Financial Fairplay: Der FC Hansa Rostock darf sich zum Abschluss des Jahres 2019 über einen Betrag von rund 100 000 Euro freuen, der im Rahmen des „Financial Fair Play“ vom DFB für die 3. Liga ausgeschüttet wird. Mit diesem 2018 eingeführten Belohnungssystem sollen Vereine, die wirtschaftlich und risikobewusst agieren, honoriert werden. Der Tabellenelfte erreichte in den beiden

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00