Fußball

Verbandsliga Württemberg Nach dem „brutalen“ 1:1 gegen Ehingen-Süd steht für den FSV Hollenbach das nächste Aufeinandertreffen mit einer Spitzenmannschaft an

Auch Gegner VfL Sindelfingen hat ein Schockerlebnis zu verdauen

Archivartikel

Der FSV hatte noch gut zu knabbern am jüngsten Heimspiel gegen den SSV Ehingen-Süd. Vor toller Kulisse sah die Mannschaft um Trainer Martin Kleinschrodt lange wie der Sieger aus, musste in der vierte Minute der Nachspielzeit dann aber doch noch den Ausgleichstreffer einstecken (wir berichteten).

Dennoch ging der Blick nach der ersten Enttäuschung schon wieder nach vorne, denn für die

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1821 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00