Fußball

Fußball Der 14-jährige Niklas Dörr aus Schweinberg wechselt zur neuen Saison in die U16-Mannschaft des FC Schalke 04

„Anfang eines Traums ist wahr geworden“

Viele fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche träumen davon, einmal für einen Bundesligaverein die Kickschuhe schnüren zu dürfen. Für den 14-jährigen Niklas Dörr aus Schweinberg, dessen Vater Ralf, oft „Harry“ genannt, als Fußballer und Trainer auch schon große Erfolge gefeiert hat, geht dieser Wunsch nun in Erfüllung: Zur neuen Saison wechselt der Mittelstürmer des FSV Hollenbach in die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00