Fußball

Verbandsliga Württ. FSV auswärts in Neu-Ulm

Alternativen werden weniger

Archivartikel

Âuf den FSV Hollenbach wartet die nächste Auswärtsfahrt. Der Fußball-Verbandsligist spielt am Samstag um 14.30 Uhr bei Türkspor Neu-Ulm. Dabei ist Trainer Martin Kleinschrodt mal wieder zum Improvisieren gezwungen. Mit Michael Kleinschrodt, Hannes Scherer und Sebastian Hack fallen am Samstag beim Gastspiel beim Verbandsliga-Aufsteiger Türkspor Neu-Ulm gleich drei Angreifer aus. Noch gibt es

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1809 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00