Fußball

Verbandsliga Württemberg Gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen haben die Hollenbacher eine gute Bilanz / Rohmer wieder fit, Götz fehlt dagegen weiterhin

Alte Stärke der Routiniers hilft dem FSV

Archivartikel

Der FSV Hollenbach ist wieder in der Spur. Nach zwei Siegen in Folge ist das Selbstvertrauen zurück beim württembergischen Verbandsligisten. Am Sonntag (Spielbeginn 15 Uhr) geht es aber zu einem Team, das in der Liga sogar drei Siege in Serie feierte: Calcio Leinfelden-Echterdingen. Am Mittwoch spielten die Gastgeber noch im Viertelfinale des WFV-Pokals gegen den SSV Ulm und hielt beim 0:3 gut

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2348 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00